Name/ Farben/ Wappen

Wir, die Aktivitas der ADV! Olympea, sind eine Akademische Damenverbindung. Wir haben uns am 7. Mai 2012 (zum Andenken des Geburtstags Olympe de Gouges) in Tübingen gegründet.

Wichtig sind für uns unsere Prinzipien Freiheit, Würde und Wissenschaft. Die ADV! Olympea versteht sich als Lebensbund, was bedeutet, dass wir uns ein generationenübergreifendes Versprechen geben, auf immer und ewig miteinander verbunden zu sein. Um dies Außenstehenden zu zeigen, tragen wir das Couleur in unseren Farben.
Natürlich findest Du bei uns auch noch andere couleurstudentische Traditionen wie beispielsweise die Kneipe oder den Fuxenstatus. Doch am besten erklärt sich dies, wenn du es selbst durchlebst.

Name:

Unseren Namen haben wir der französischen Bürger- und Frauenrechtlerin Olympe de Gouges (1748-1793) zu verdanken. Sie war eine der ersten Damen, die sich zur Zeit der franzöischen Revolution für die Rechte der Frauen eingesetzt hat. Wir haben sie als Namensgeberin gewählt, da die Verbindungswelt zum Teil immer noch sehr konservativ veranlagt ist und wir hier auch für die Rechte der Damen kämpfen möchten. Denn nicht nur männliche Studenten sollten das Recht haben, in ihrem Studium einen Bund fürs Leben zu finden, der Halt gibt und hilft, sich im neuen Studentenleben zurecht zu finden. Dies sollte auch den vielen studierenden Damen geboten werden.

Farben:

Unsere Farben sind BLAU- GOLD- WEIß. Sie symbolisieren unseren Wahlspruch: Blau für die Freiheit, Gold für die Würde und Weiß für die Wissenschaft.

Wappen:

Das Wappen zeigt die heraldischen Symbole unserer Prinzipien, sowie das Stadtzeichen der Stadt Tübingen, da hier die Wurzeln der ADV! Olympea liegen. Die Freiheit wird durch einen Flügel symbolisiert, die Würde durch den Schwan und der Mond soll für die Wissenschaft stehen. Diese drei Attribute soll jede von unseren Bundesschwestern im Herzen mit sich führen und stets beachten.